KultUrGeister
KultUrGeister
┬╗ Home ┬╗ KultUrForum

KultUrForum

Musik

Musikproduktionen mit Beteiligung der Kulturgeister, Trommelgeister
┬╗ Rubrik Musik

Malerei

K├╝nstler des KultURforums pr├Ąsentieren ausgew├Ąhlte Bilder
┬╗ Rubrik Malerei

Dichtkunst

Kreis der Barden
Gedichte, Gebete und Geschichten
┬╗ Rubrik Dichtkunst

Handwerk

Trommelbau, Amulette, Schmuck, Hornschnitzerei, Skulpturen
┬╗ Rubrik Handwerk

Natur

Erlebnisse in der Natur
┬╗ Rubrik Natur

Fotografie

Bildergalerien, YouTube-Kanal der KultUrGeister
┬╗ Rubrik Foto/Video

Philosophie

Die Kunst der Renaturalisierung - Manifest der Fraktion freier K├╝nstler
┬╗ Rubrik Philosophie

Das heidnische KultUrForum

Das KultUrForum versteht sich als Gruppe f├╝r alle K├╝nstler, bildend und darstellend, die im Einklang mit der Natur und den alten Religionen, ihre Werke in den Dienst des tieferen Verst├Ąndnis der Menschen untereinander, und des alten Wissens, um die alles durchdringende Kraft an sich, stellen.

Das KultUrForum hat als Schwerpunkt den Bereich Musik, steht aber allen K├╝nstlern offen, denn jeder Bereich der Kunst ist nur ein Teil des Ganzen.

Die Mitglieder des KultUrForums lehren Interessierte im Umgang mit Instrumenten und dem ben├Âtigtem “Handwerk”.  In dem Wissen, dass auch ein Meister immer  wieder ein Lernender ist.

Wir verstehen uns als Bewahrer und schaffen neues aus alten Traditionen, verwandeln Vergangenes in Zuk├╝nftiges. Fr├╝her wurde das Wissen von Druidenmund zu Bardenohr weitergegeben, dass ist auch heute noch...

Manchmal sind wir Mittelpunkt der Feste, doch ziehen wir auch unerkannt vom Rand manchen Faden.

T├Âne, Farben und geschaffene Gegenst├Ąnde sind unsere Stimmen der nat├╝rlichen Kraft.

Wir achten alle eines gleichen Standes, sei er Barde, Skalde, S├Ąnger, Trommler, Schmied, T├Âpfer, Bildhauer, Schauspieler, Dichter, Schriftsteller, Maler oder ein K├Ânner anderer K├╝nste.
 

Ziel und Aufgabe des heidnischen KultUrForums:

  • Kontakte zwischen den einzelnen Kulturschaffenden zu vermitteln,
     
  • Gemeinsame Veranstaltungen zu organisieren, bzw. Veranstaltungen des DV mit einzelnen Darbietungen zu bereichern,
     
  • Heidnische Kunst in jeder Form zu dokumentieren und archivieren,
     
  • eine Internet-Galerie aufzubauen,
     
  • eine Informationsbank f├╝r Musik/CDs, K├╝nstler und Instrumente einzurichten,
     
  • alle Kulturliebenden der Gesellschaft auf der Suche nach den alten K├╝nsten zu unterst├╝tzen.

 

nach oben